HepCare

Die Grundversorger spielen eine Schlüsselrolle bei der Elimination von Hepatitis B und C. HepCare will die Rolle der Hausärztinnen und Hausärzte beim Testen und Therapieren von Hepatitis C stärken. Die heute verfügbaren Hepatitis-C-Therapien sind unkompliziert und können auch in der Hausarztpraxis durchgeführt werden. Die Verschreibung der Medikamente ist aber Spezialisten vorbehalten (Gastroenterologen, Hepatologen, Infektiologen und Suchtmediziner mit Erfahrung in der Behandlung von Hepatitis C).

HepCare ermöglicht die Hepatitis-C-Therapie in der Hausarztpraxis, in dem Spezialisten aufgrund von Aktenkonsilien die Therapien verschreiben und die Hausärztin bei der Behandlung unterstützen, falls dies notwendig ist. Damit werden die Grundversorger gestärkt und für virale Hepatitis sensibilisiert. Gleichzeitig ermöglicht HepCare einen niederschwelligeren Zugang zu den Medikamenten, da in vielen Fällen die Überweisung an die Spezialistin wegfällt. Weitere Informationen und Material zum Download:

www.hepcare.ch